• Life

    Die Wahrheit über mein erstes Studienjahr

    Heute starte ich mein 5. Semester BWL (Betriebswirtschaftslehre) an der Universität Wien und ich freu mich sogar irgendwie. Die Kurse, die ich dieses Semester belege, klingen sehr interessant. Aber heute möchte ich nicht über mein kommendes Semester schreiben, sondern über die Anfänge meines Studiums. Im Juni 2016 habe ich erfolgreich meine Matura bestanden und wollte nachher unbedingt studieren. Planerin, wie ich bin, habe ich mir natürlich schon lange vorher Gedanken gemacht, was ich denn studieren möchte. Die Wahl fiel dann schlussendlich auf BWL. Ich glaube nur zwei Wochen nach der Maturafeier hatte ich mich schon angemeldet. Im Oktober ging es dann los. Ich war so aufgeregt, aber auch excited endlich…

  • Fashion

    Sommertrend 2018: Wrap-Dress

    Diesen Sommer wird das Wrap-Dress die Straßen dominieren. Ich habe dieses Kleid nämlich schon über das ganze Internet gesehen. Vor zwei Wochen war ich dann auf der Mariahilferstraße im Store Edited, wo ich dieses zauberhafte Kleid gefunden habe. Sofort habe ich mich verliebt und musste es kaufen. Schaut es nicht einfach toll aus?! Jetzt möchte ich euch erzählen warum dieses Kleid so besonders ist: Wie der Name schon sagt ist es kein normales Kleid in das man hineinschlüpft. Das Kleid ist sozusagen vorne „offen“ und nur wenn man die Straps zusammenzieht und knotet haltet das Kleid zusammen. Bei dem, welches ich gekauft habe, gibt es zusätzlich noch die schönen Trompetenärmel.…

  • Travel

    Travel Diary: Berlin

    Montag, 26.3.2018 Das war das erste Mal, dass ich nur mit Handgepäck reise und auch das erste Mal, dass ich ganz alleine reise. Ich liebe es zu fliegen, also habe ich mich gegen eine lange Zug- oder Busreise entschieden. Mein Flug ging um 15 Uhr und ich war ziemlich aufgeregt. Und als ich ein letztes Mal meine Boardingkarte scannen musste, wurde mir (& allen anderen mit Koffer) gesagt, dass sie die Handgepäckskoffer vor dem Flieger einsammeln müssen. Das Flugzeug ist zu klein. Now let me tell you, ich bin noch nie in einem so kleinen Flugzeug gesessen. Mein Sitzplatz war am Fenster und es war sehr eng. Wäre jemand nur…

  • Travel

    Flughafen leichter gemacht (meine Tipps)

    Manche wissen es vielleicht: Ich habe eine komische Liebe zu Flughäfen. Ich glaube ich bin eine der einzigen Mensch auf der Welt die nicht ungern an Flughäfen sind. Daher freue mich umso mehr heute meine Flughafen Tipps mit euch zu teilen. Vielleicht macht euch der Flughafen dann ja auch eine Freude. ⓵ Es ist wichtig mind. 1,5h vor Abflug am Flughafen zu sein. Viel zu oft sehe ich leider immer wieder Leute die extrem knapp ankommen oder sogar den Flug verpassen. Wozu riskieren? Glaubt mir, es macht alles mehr Spaß, wenn man entspannt zum Gate gehen kann. ⓶ „Oje, dieser Koffer ist zu schwer!“ Möchtest du diesen Satz lieber nicht…

  • Health

    Rezept: Palatschinken (Crepes) ohne zusätzliches Fett

    Palatschinken, so nennen wir Österreicher die Crepes. Heute möchte ich mein Familienrezept mit euch teilen: Palatschinken ohne Fett, wie Öl oder Butter. Hin und wieder habe ich bei Freundinnen Palatschinken gegessen und ehrlich gesagt wollte ich sie fast nicht essen, weil sie einfach voller Fett waren. Hier möchte ich euch zeigen, dass es auch ohne geht. Zutaten: 1 Ei 100g Mehl 1/4l Milch Ja, für dieses Rezept brauchen wir nur diese drei Zutaten. Die Menge kann sehr einfach verdoppelt, verdreifacht usw. werden, je nachdem wie viele Palatschinken man möchte. Heute habe ich die vierfache Menge gemacht. Das tolle ist, dass man die Palatschinken nicht nur als solche verzerren kann, sondern…

  • Hustle,  Life

    Tipps zur Semesterplanung im Studium

    Im Moment ist Februar 2018 und bald startet das nächste Sommersemester. Ich selbst bin Studentin an der Universität Wien und für mich steht das 4. Semester an. Also würde ich meinen, dass ich bereits gute Erfahrungen gesammelt habe in Bezug auf die Semesterplanung. Hier möchte ich meine Tipps und Tricks mit euch teilen, wie ihr eure Lehrveranstaltungen perfekt in einer Woche platzieren könnt. Wann bin ich am konzentrationsfähigsten? Diese Frage finde ich als sehr entscheidend, wenn es darum geht seine Lehrveranstaltungen zu planen. Bist du ein richtiger Partytiger und schläfst dann gerne bis zu Mittag? Dann wäre es am besten deine Lehrveranstaltungen am Abend zu belegen. Oder geht es dir…

  • Fashion

    Flowy Dress

    Gerade befinde ich mich im Zug nach München, denn es sind endlich Ferien und mein Sommer voller Reisen beginnt. Schon die letzten Wochen war es ziemlich heiß in Wien und man möchte einfach nur noch so wenig wie möglich anhaben. Da habe ich einen Stil Kleid sehr passend für mich gefunden, ich nenne es gerne Flowy Dress. Der Schnitt ist oben anliegend wird aber nach unten hin immer breiter, sodass es locker hängt. Es ist wirklich super bequem zu tragen und richtig luftig. Man fühlt sich nicht eingeengt und schön schaut es dazu auch noch aus! Was ich an dem Schnitt noch besonders toll finde ist, dass es ein paar…

  • Health

    30. Frauenlauf, ich war dabei!

    Letzten Sonntag, am 21.5.2017, bin ich früh aufgestanden, denn es war wieder Zeit für den Frauenlauf! Jedes Jahr findet im Mai der Frauenlauf in Wien statt. Egal wie alt oder jung, Frauen und Mädchen treffen sich gerne bei diesem Event. Dieses Jahr waren mehr als 35.000 Teilnehmerinnen angemeldet, um 5km oder 10km zu laufen oder zu walken. Die Atmosphäre ist wirklich super und auch als nicht so sportliche Person macht man gerne mit. Man muss ehrlich sagen, den Spaß den man beim gemeinsamen Laufen hat, ist nicht das einzige Positive an diesem Event. Jede Frau bekommt ein Goodiebag mit vielen coolen Sachen und ein Sportshirt von Nike. Also wenn ihr…

  • Allgemein

    Matura, und jetzt?

    Bald ist es ein Jahr her, dass ich meine Matura (Abitur) bestanden habe. Sehr lange habe ich mich auf die Zeit danach gefreut und auf das „freie Leben“. Doch umso näher der Abschluss der Schule kam, desto mehr ernsthafte Gedanken machte ich mir, was ich nun wirklich danach machen möchte. Nun gut eigentlich wusste ich schon ungefähr was ich machen möchte, nämlich studieren. Das war es aber dann auch schon. Studium ist aber definitiv nicht ein Muss. Durch meinen vielseitigen Freundeskreis, kann ich euch ein paar Einblicke geben, was man wirklich alles nach der Schule machen kann.   Studium Studieren nach der Schule ist durchaus üblich. Auch ich habe mich für…

  • Travel

    Travel Diary: Mailand

    Vor drei Wochen waren meine Schwester und ich in der schönen italienischen Metropole Mailand. Bekannt ist die Stadt vor allem für Mode und das auch noch von der teuren Art. An jeder Ecke findet man eine High End Marke. So viele Prada, Dolce & Gabbana, … habe ich noch nie gesehen. Es ist schön von außen hineinzuschauen, aber leisten kann ich mir die Sachen, wie die meisten Menschen, nicht. In diesem Travel Diary möchte ich mit euch teilen, was wir in Mailand erlebt haben. Dienstag, 11.4.2017 Die Reise begann am Flughafen Wien-Schwechat und dort angekommen ging es für meine Schwester Sonja und mich erstmal zu dem erst kürzlich neueröffnetem Jamie’s…