• Travel

    Gelato Milano: Ciacco

    Das muss ich einfach mit euch teilen! Zu Ostern waren meine Schwester und ich in der wunderschönen Modemetropole Mailand. Und da Mailand nunmal in Italien liegt, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht jeden Tag an einem anderen Ort ein Eis zu essen. Am ersten Tag sind wir bei unserer Stadterkundung auf das Eisgeschäft „Ciacco“ gestoßen. Dieses war witziger Weise eines der Eissalons, die ich bereits vorab, bei meiner Recherche über Mailand, gesehen habe und unbedingt besuchen wollte. Und wir wurden nicht enttäuscht! Es gab nicht nur eine tolle Auswahl an Sorten (z.B. Cheesecake oder Ananas), das Eis war auch wirklich sehr gut. Besonders positiv aufgefallen ist uns wie intensiv…

  • Fashion

    Blaue Jacke … chick chick

    Ein Traum in blau, meine neue Jacke von Zara. Sie ist definitiv ein Hingucker und sorgt für viele Blicke auf den Straßen. Besonders schön war es sie das erste Mal in Mailand auszuführen. Die Jacke passt meiner Meinung nach perfekt in die Modestadt Italiens. Das Hellblau, man möchte meinen leicht Jeanslook angehaucht, mit dem markanten Stickmuster an den voluminösen Ärmeln, passt besonders gut in den Frühling. Auch die fröhlichen bunten Farben der Stickmuster zaubern mir gleich ein Lächeln auf die Lippen. Doch nicht nur die Farben und das Muster sind toll sondern auch die Form der gesamten Jacke verleiht dem Outfit einen besonderen Touch. Das Highlight meines Erachtens sind jedoch die Pompoms. Diese geben…

  • Health

    Tipps, um Stress zu reduzieren

    Stress ist für viele zum Alltag geworden. Erst mal drinnen, ist es schwer wieder herauszukommen, denn das Leben stoppt nicht. Hier will ich euch zeigen, was man tun kann, um Stress zu minimieren.   Sport und gesunde Ernährung Sport ist ein super Ausgleich zu einem stressigen Alltag. Während dem Sporteln hat man Zeit den Kopf freizubekommen und den Körper zu aktivieren. Zusammen mit einer gesunden Ernährung bekommt man viel mehr Energie und fühlt sich besser. Allein diese zwei grundlegenden Dinge führen schon zu einer mentalen Stressreduzierung.   Schlaf Schlaf ist so wichtig! Im Gegensatz zu anderen Menschen habe ich nicht oft das Problem, dass ich zu wenig schlafe, sondern zu…

  • Travel

    Travel Diary: Hamburg

    Ich liebe es zu reisen und ich selbst meine, dass ich es nie sehr lange an einem Ort aushalte. Also ging es für mich über Silvester nach Hamburg zu meiner deutschen Freundin. Ich habe sie auf meinem Austausch in den USA kennengelernt und so hat sich eine sehr gute Freundschaft entwickelt. Diesen Sommer war ich mit ihr auf Europareise, was viel Spaß gemacht hat. Jänner 2015 habe ich sie das erste Mal in Hamburg besucht und es hat mir sehr gefallen, wie auch jetzt beim zweiten Mal. Hamburg ist eine wunderschöne Stadt, vor allem die Speicherstadt mit den Backsteinhäusern hat es mir angetan. Was ich so erlebt habe, erzähle ich…

  • Life

    2017, das sind meine Vorsätze!

    Es ist soweit, 2017 beginnt und 2016 nimmt ein Ende. Ich bin gerade in Hamburg, wo ich letzte Nacht mit meiner deutschen Freundin Silvester gefeiert habe. Im Flugzeug fand ich schon Zeit mir Vorsätze für das neue Jahr zu überlegen. Manche meinen Vorsätze sind unnötig, da man sie sowieso nicht einhaltet, aber ich finde sie gut, weil man sich so vor Augen führt, was einem wichtig ist im Leben, wo man sich vielleicht verbessern kann. Gesünder Essen und Sport Fangen wir gleich mal mit den offensichtlichen Dingen an. Ja, auch dies steht wieder auf meiner Liste. Noch ist es mir nicht gelungen mich so zu ernähren und Sport zu treiben,…

  • Life

    Wer bin ich?

    Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Was? Wie? Wer? Ja, ich habe es gewagt einen Blog zu starten. Ich heiße Selina, bin 20 Jahre alt und komme aus Österreich. Im Moment studiere ich Betriebswirtschaft auf der Universität Wien. Längere Zeit spiele ich jetzt schon mit dem Gedanken einen Blog zu kreieren und jetzt scheine ich mich endlich überwinden zu können. Aller Anfang ist bekanntlich schwer. Aber wer bin ich nun wirklich? Freunde und Familie würden mich wohl als liebenswürdig, hilfsbereit und ehrgeizig beschreiben. Stimmt schon, aber ich kann auch stur und faul sein. Eines meiner größten Leidenschaften ist das Reisen. Das habe ich wahrscheinlich von meinem Vater, der einen großen Teil…