Nach einer turbulenten Outfitwahl über mein Leben hinweg, möchte ich meinen, dass ich langsam meinen „Stil“ gefunden habe. Allerdings ist Mode eine sehr wechslungsreiche Sache, weshalb ich bezweifle, dass sich mein Geschmack in Mode nicht verändert wird.

Nach dieser kurzen Einleitung möchte ich euch jedoch jetzt ein Outfit für den Herbst/Winter zeigen (welches natürlich unter einem dicken Mantel getragen werden kann). Es ist eine Kombination von mehr oder weniger neuen Kleidungsstücken, welche ich im Moment sehr gerne trage. Das T-Shirt besteht aus einem weichen, richtig kuscheligem Stoff. Bequemlichkeit ist für mich beim Kauf ein wichtiges Kriterium, neben dem Schnitt und der Passform. Die Hose hat eine besondere Bedeutung, denn sie erinnert mich an die Zeit in London, wo ich sie auch gekauft habe. Und mein neuster Zuwachs sind meine schwarzen Stiefel.

  • T-Shirt: Zara
  • Hose: Topshop (Leigh Jeans)
  • Stiefel: New Yorker
  • Gürtel: H&M
  • Uhr: Daniel Wellington
  • Kette: Geschenk
  • Ring: H&M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.