Herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Was? Wie? Wer? Ja, ich habe es gewagt einen Blog zu starten. Ich heiße Selina, bin 18 Jahre alt und komme aus Österreich. Vor einem Monat habe ich meine Matura bestanden und im Oktober werde ich anfangen Betriebswirtschaft zu studieren. Mein Leben ist dabei sich komplett zu ändern. Na gut, ganz so schlimm ist es vielleicht nicht, aber das Aus der Schule bedeutet schon etwas. Längere Zeit spiele ich jetzt schon mit dem Gedanken einen Blog zu kreieren und jetzt scheine ich mich endlich überwinden zu können. Aller Anfang ist bekanntlich schwer.

Aber wer bin ich nun wirklich? Freunde und Familie würden mich wohl als liebenswürdig, hilfsbereit und ehrgeizig beschreiben. Stimmt schon, aber ich kann auch stur und faul sein. Eines meiner größten Leidenschaften ist das Reisen. Das habe ich wahrscheinlich von meinem Vater, der einen großen Teil dazu beigetragen hat, dass ich mit meinen jungen Jahren schon in 20 Ländern auf der Welt war. Ich bin unfassbar dankbar, dass ich jedes Jahr auf mindestens eine Reise gehen darf. Und wenn ich schon beim Reisen bin, dann erzähle ich euch einen komischen Fakt über mich. Ich liebe Flughäfen. Es ist mir nicht ganz klar wieso, aber ich bin von ihnen einfach fasziniert. Ganz oben auf der Liste meiner liebsten Flughäfen, steht der von Dubai.

Mit 15 Jahren bin ich dann für ein Schuljahr in die USA auf einen Austausch gegangen. Ich war sehr zufrieden mit der Organisation AFS (American Field Service) und bin, zurück in Österreich, auch Freiwillige geworden. Mehr dazu wird es auf einem anderen Blogpost geben. 😉 In diesem einzigartigen Jahr hat sich einiges in meinem Leben geändert. Ich habe mein Interesse für die Youtube- und Blog-Welt entdeckt, aber auch meine Liebe für Kaffee.

Was möchtest du mal werden? Dies ist eine häufig gestellte Frage. Die meisten wollten als Kind Friseurin, Tierärztin, etc. werden, das kann ich von mir nicht behaupten. Mein erster Berufswunsch war Drehbuchautorin. Ja, zugegeben etwas speziell, aber ich war schon immer an der Filmbranche interessiert und habe mir gerne kleine Geschichten ausgedacht. Früh hatte ich meinen ersten Camcorder und habe mir zu Weihnachten Schnittprogramme gewünscht. Und zu Weihnachten 2011 habe ich meine erste Spiegelreflexkamera bekommen. Vor kurzem habe ich mir eine neue/zweite gekauft, die Canon 750D. Ich bin nämlich im Moment wieder total an Fotografie interessiert und möchte mich auf dem Gebiet weiterbilden.

Nun ja, und jetzt wage ich es meinen ersten Blogpost zu veröffentlichen. Vielen Dank fürs Lesen und ich hoffe du schaust mal wieder vorbei.

XO SelinaBina

Processed with VSCO with a6 preset

4 thoughts on “Wer bin ich?”

    1. Hi! Als ich mein Auslandsjahr in den USA gemacht habe, wurde ich manchmal so genannt und es hat mir gut gefallen. Jetzt verbinde ich dadurch auch noch eine schöne Erinnerung.
      LG Selina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.